Smiley

"Brot ist unsere Leidenschaft"

Bertold, Stefanie, drei Kinder und ein Hund. Das sind wir, die Bächles aus Biberach. Bis 2006 hat Bertold Bächle, seit über 20 Jahren Bäckermeister, angestellt in verschiedenen Bäckereien geschafft.

De Bächle Beck von heute ist aus einer verrückten Idee an seinem damaligen freien Tag, einem Donnerstag, entstanden. "Wir wollten einfach noch etwas anderes machen", und so wurde zuhause frisches Holzofenbrot selbst gebacken.

Mit der Zeit wurde aus einem kleinen Ofen ein größerer, mobiler Holzofen. "Die Backstube war anfangs draußen im Garten und stand auf zwei Rädern". Über die Teilselbstständigkeit war es möglich, das selbstgebackene Brot von Haus zu Haus mit dem Auto zu verkaufen. Mit Erfolg.

2003 war nicht nur die Idee neuer Backwaren, sondern auch die der kompletten Selbstständigkeit geboren. "Wir sind in das alte Bauernhaus in die Brückenstraße gezogen und haben dort den ehemaligen Saustall zur heutigen Backstube umgebaut."

Seit 2006 hat De Bächle Beck für seine Kunden traditionell immer donnerstags durchgehend geöffnet. "Der Donnerstag hat uns Glück gebracht, dabei bleiben wir!"

Selbstverständlich wird auch in der Woche gebacken. Heute werden in der Region Lebensmittelmärkte und Restaurants mit frischer Ware vom Bächle Beck beliefert.

Unsere Neuigkeiten
Öffnungszeiten

Do 6.00-20.00 Uhr
Datschkuchen ab 15.30.

copyright © 2010 De´Bächle Beck, Biberach